In Valle Gran Rey, vom Café La Odisea aus skizziert am 4. Januar

Bei Regen und Sturm auf der überdachten Terrasse des Paraiso del Mar skizziert am 5. Januar

Am 6. Januar stürmt es immer noch heftig. Deshalb skizzieren Helga und ich im Café Pan de Vueltas.

In La Calera merkt man nichts vom Sturm. Am 7. Januar sitzen wir auf einer Bank und beobachten den kleinen Hund, der die meiste Zeit in Bewegung ist.

Der 8. Januar ist ein Sonntag. Der Kunsthandwerkermarkt findet statt.

Am 9. Januar wandern wir 400 Höhenmeter nach oben bis zum Beginn des Tals namens Valle Gran Rey, zum Restaurant Macondo, von dem aus man einen wunderbaren Blick bis zum Atlantik hat.

Am 10. Januar sitzen wir in der Zumeria GRAN REY an der Promenade von La Playa.

Am 11. Januar skizzieren wir an der Playa del Inglés, wo einige Nackte trotz der roten Flagge ins Wasser gehen.

Am 12. Januar lädt Helga mich zum Geburtstagsfrühstück ins Café Olé ein.

Am 13. Januar weht die Calima wieder stark, und wir ziehen uns in die Cacatua Bar zurück. Der Wirt freut sich sehr über unsere Skizzen.

Am 14. Januar fahren wir per Schiff nach Playa Santiago. Die großen Bäume auf der Plaza haben es uns angetan.

Am 15. Januar sitzen wir auf einer Bank am Hafen und freuen uns über den Anblick der vielen dümpelnden Boote.

Am 16. Januar skizzieren wir im Restaurant LA ORQUIDEA in La Calera.

Den Gecko habe ich aus einem Werbeflyer ausgeschnitten und aufgeklebt, weil er mir so gut gefiel.

Am 17. Januar sitzen wir neben der 6m hohen Statue des "Großen Königs"

Hautacuperche, dem Valle Gran Rey seinen Namen verdankt. Daneben habe ich eine Seite aus dem Valle Boten geklebt.

Am 18. Januar wandern wir zum Künstlerdorf El Guro. Der kleine Gecko ist wieder dabei...

Am 20. Januar skizzieren Helga und ich im Restaurante ESPERANTO am Hafen.

Die Chefin ist begeistert und fotografiert unsere Skizzen. Der Chef beschwert sich darüber, dass bei seinem Fahrrad die Satteltaschen fehlen....

Am 21. Januar sitzen wir auf der Promenade im Restaurant YAYA neben der Gomera Lounge.

Meinen letzten Urlaubstag verbringen wir am 22. Januar auf den Treppenstufen vor dem Kunsthandwerkermarkt. Es ist wieder Sonntag.

Blick von meinem Balkon im Hotel Tres Palmeras

Kurz vor Sonnenuntergang

Am Hafen Vueltas

In La Calera

Auf dem Kunsthandwerkermarkt

Geburtstagsfrühstück im Café Olé.

Am Hafen am Vormittag

Selfie an der Playa del Inglés

Auf dem Weg zum Restaurant Macondo, kurz bevor meine Wanderstiefel ihre Sohlen komplett verlieren....

Blick von La Calera auf unser Hotel

Hautacuperche, der große König

La Playa

Playa Santiago

La Calera

Auf dem Weg zum Hafen

Bei der Baby Beach am Abend

Auf dem Weg nach El Guro

In El Guro

El Guro, das Künstlerdorf

Im Lorbeerwald

Blick auf Valle Hermoso

Im Restaurant ESPERANTO

Das Fahrrad des Inhabers hat tatsächlich Satteltaschen....

Als Nachtisch gibt es leckere Barraquitos.

Von Helgas Balkon gesehen

Auf meinem Balkon

Sonnenaufgang am 23. Januar, dem Tag meiner Abreise

Tschüs, Valle Gran Rey!

Regina Zielkes Webseite